Auch heute betrachten viele Menschen Zahnlosigkeit und Totalprothese als eine Selbstverständlichkeit des Alters.

Die Folgen von Zahnlosigkeit sind jedoch wesentlich gravierender als das scherzhafte Bild von der Prothese im Wasserglas vermuten lässt.

Gerade im höheren Alter ist ein abwechslungsreiche Ernährung mit Rohkost, Vollkorn und Früchten unerlässlich. Geistiger und körperlicher Verfall wird bei eingeschränkter Ernährung wesentlich beschleunigt.

Schlechter oder nicht vorhandener Halt der Prothesen nimmt die Freude an sozialen Kontakten, ein festliches Essen mit Freunden und Verwandten wird zu einer Belastung, die man irgendwann lieber vermeidet.

Aber auch das freie Sprechen vor Fremden oder sogar im Bekanntenkreis wird aus Verlegenheit und Unsicherheit unterlassen.

Auch im höheren Alter stellen Kontakte zwischen Mann und Frau einen wesentlichen Bestandteil der Lebensqualität dar. Doch Prothesen mit mangelhaftem Halt nehmen vielen Menschen die Freude daran, noch einmal auf einen anderen zuzugehen und gemeinsam das Leben zu genießen.

 

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie bitte hier weiter oder nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. 

 


Hier finden Sie uns:

Dr. med.

Dr. med. dent.

Andrea

Fischer-Barber

Fachärztin für

Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

Isarkliniken
Sonnenstr. 24-26
80331 München

Telefon: +49 89

149903 7550

fischer-barber@gesichts-korrektur.info


 

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Über uns

Mit umfassendem Wissen und fachlicher Kompetenz sind wir der richtige Ansprechpartner, wenn es um Ihre Gesundheit geht. Werfen Sie einen Blick auf unser Team und erfahren Sie alles über uns.